Wird diese Email nicht korrekt angezeigt? Klicken Sie hier, um sie im Webbrowser anzuzeigen.
 
Logo 
 
 

Liebe Gäste, bestes Publikum,

ein turbulentes, nicht ganz nach unser aller Vorstellungen verlaufendes Jahr 2020 neigt sich dem Ende. Keine andere Branche ist gerade so betroffen wie die Event-, Kultur- und Gastro-Szene. Wir alle suchen nach neuen Wegen.

Als leidenschaftliche Literatur- und Theaterliebhaber, Schauspieler und Geschichtenerzähler lieben wir das Rollenspiel, verworrene Handlungsstränge, Wortwitz, Nervenkitzel, Fährtenlegen und -lesen. Unser Krimidinner bietet all das - auch ohne uns, denn wir haben ein interaktives Krimi-Gesellschaftsspiel für 6 bis 8 Spieler zum Selbstspielen entwickelt. Ziel ist es, den Mörder zu überführen. In drei spannenden und unterhaltsamen Stunden werden dunkle Geheimnisse und düstere Motive gelüftet. Begleitet von einem 4-Gänge-Menü, bietet unser Gesellschaftsspiel „Stille Nacht – blutige Nacht“ eine unterhaltsame Abwechslung zum üblichen Abendessen und ein großartiges Weihnachtsgeschenk.

Sie haben Lust an Weihnachten oder Silvester zuhause zu feiern? Die perfekte Gelegenheit selbst zum Detektiv oder Mörder zu werden. Sind Ihnen 4 Gänge zu viel, funktioniert das Spiel auch mit einem 3-Gang Menü. Angenehm ist es, wenn die Zubereitung der 4 Gänge des Menüs unter den Gästen aufgeteilt wird. (Einer bringt Salat mit, einer das Dessert etc.)

Sollten Sie keine 8 Personen zusammen bekommen oder es sagt jemand kurzfristig ab, kein Problem! Das Stück ist so geschrieben, dass es immer für 6, 7 oder 8 Personen spielbar ist. (Wenn nun 9 oder 10 Personen anwesend sind, dann setzen Sie eben noch eine taubstumme Großmutter oder einen Hausdiener, der nicht viel sprechen muss, dazu). Es wird in jedem Fall lustig!

Es gibt 4 weibliche und 4 männliche Charaktere, aber auch hier kann es lustig sein, sich darüber hinwegzusetzen. Besetzen Sie Ihre Freunde wie Sie es am besten finden.

Planen Sie für das Spiel mit 4-Gang-Menü ca. 3 Stunden ein.

Das Spiel ist selbstverständlich Corona-konform und lässt sich in Kleingruppe im Restaurant oder zuhause spielen. Glücklicherweise ist es auch per Zoom spielbar. Zoom Krimidinner mit digitalem Abstand und von höchster Qualität!

www.mordalacarte.de/das-gesellschaftsspiel

Mit lieben Grüßen, bleiben Sie gesund!
Beatrix Nikolic

 
 
   Herausgeber: Bea Nikolic, Mord à la carte - Krimidinner, 02233-6291639, info@mordalacarte.de

Startseite | Kontakt | Spielorte | Termine

  
 

Newsletter abbestellen